Notruf richtig absetzen

Zu beachten sin die 5 W – Fragen:

Wer meldet das Ereignis?

Eigener Name und Rufnummer für Fragen bereithalten

 Wo ist es passiert?

Ortsangabe – Ort, Stadtteil, Straße, Hausnummer oder bei einem Unfall Straße und ungefähre Angabe der Position

 Was ist passiert?

Beschreiben sie kurz, was passiert ist, z.B. Verkehrsunfall, bewusstlose Person, Sturz von einer Leiter, Feuer

 Wie viele Verletze/Erkrankte?

Möglichst genaue Angabe der Anzahl der Verletzten. Bei größeren Unfällen reicht eine ungefähre Schätzung. Nicht über- oder untertreiben.

 Welche Art der Verletzung/Erkrankung?

Wenn möglich die Art der Verletzung nennen oder beschreiben, damit, wenn nötig weitere Vorkehrungen getroffen werden können

 

Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden und verpasse nichts mehr!